Lieferbedingungen

Wir liefern i. d. R. per DPD oder Post. Für Porto, Verpackung und Versand berechnen wir bei Paketsendungen ohne Übermaß bis 30kg 7,-- +3,-- €, bei Kleinsendungen per Brief 3,-- € + 2,-- €. Bei Auftragswerten unter 100,-- € berechnen wir zusätzlich 5,-- € Auftragsbearbeitungsgebühr. Wünschen Sie einen Eilversand – bei Aufträgen bis 14.00 Uhr Versand am gleichen Tag möglich - bitten wir um einen Extra-Vermerk und berechnen einen Aufschlag von 5,-- €
Transportversicherung: Die von uns versandte Ware ist gegen Verlust und Beschädigung versichert. Die Gebühr für die Versicherung beträgt 0,2 % des Rechnungswertes. Sie wird von uns abgeschlossen und in Rechnung gestellt. Im Schadensfall sind die maßgebenden Vorschriften zu beachten, da sonst die Leistungspflicht des Versicherers entfällt: Entschädigungsansprüche sind dadurch zu sichern, dass Beauftragte der Transportunternehmen im Sinne ihrer Vorschriften rechtzeitig zur Schadenfeststellung hinzugezogen werden. Äußerlich erkennbare Beschädigungen oder Verluste müssen vor Abnahme der Sendung durch einen entsprechenden Vermerk auf dem Frachtbrief oder anderweitig vom Beförderer bescheinigt werden.
Erwerbscheinpflichtige Waffen und Munition werden gegen Vorlage gültiger Dokumente geliefert. Bei erwerbscheinfreien Waffen wird ein Altersnachweis benötigt.